Art: Ausbau Dachgeschoss
Ort: San Martino in Badia (I)
Zeitraum: 2007 - 2008
Größe: 60m² | 150m³
Team: Andreas Moling, Simon Oberhammer, Alexander Pfanzelt

Im Wohnbereich des Malereibetriebs wurde das Dachgeschoss durch einen Flachbau ersetzt. Um einen Einblick von außen zu verhindern, sind horizontale Lamellen vor die Glasfassade und Öffnungen als Außenhaut gesetzt worden. Diese erzeugen eine Tiefe und diffuse Blicke auf die Umgebung. Begleitend wurde der gesamte Bestand saniert. Es wurde die bestehende Fassade neu gestaltet und durch anthrazitfarbene Rahmen akzentuiert.