Die Form ist nicht das Ziel,
sondern das Resultat.

(Ludwig Mies van der Rohe)

Impressum pfanzelt architekten ist ein Team aus jungen Architekten gepaart mit langjähriger Erfahrung von Mitarbeitern in Ausführung und Bauleitung. Diese Mischung erreicht einen hohen Qualitätsstandard für jedes einzelne Projekt.

Für jede Aufgabe wird eine individuelle Herangehensweise ausgewählt. Dabei werden je nach inhaltlichen Anforderungen ein Set aus analogen und digitalen Werkzeugen und Modellen zusammengestellt, um durch einen individuellen Produktionsprozess den optimalen Entwurf zu schaffen. Im Fokus steht hierbei die gesellschaftliche Verantwortung des Architekten.

pfanzelt architekten versteht Architektur als Ausdruck gesellschaftlicher, sozialer, ökonomischer und politischer Ereignisse. Sie sollte individuell, raffiniert und einfallsreich sein - jedoch stets unter Beachtung des gesamten Kontexts, bestehend aus physischer Umwelt, Tradition, Handwerk und zur Verfügung stehender Werkzeuge.

Alexander Pfanzelt gründete 2011 pfanzelt architekten mit Sitz in Lechbruck am See. Mit seinem Team bestehend aus 2 - 4 Architekten bearbeitet er Projekte in unterschiedlichen Maßstäben. Diese stammen überwiegend aus Direktaufträgen von Kunden aus Deutschland, Italien und Österreich. Er ist Mitglied in der Bayerischen Architektenkammer, dem Werkbund Bayern und dem Architekturforum Allgäu. Seit 2017 ist er Mitglied im Kompetenzteam Flächen- und Freiraumplanung der Bayerischen Architektenkammer.

Vor 2011 sammelte Alexander Pfanzelt bereits diverse Erfahrungen unter anderem in gemeinsamen Projekten mit Andreas Moling und Simon Oberhammer unter casati - architecture and research www.casati.cc.

Neben diesen Tätigkeiten in der Praxis war Alexander Pfanzelt von 2007 bis 2015 als Assistent am Institut für Gestaltung Studio1 www.studioeins.at bei Prof. Stefano de Martino an der Universität Innsbruck tätig. Hier promovierte er 2011 erfolgreich unter dem Titel „Beyond Use - Phänomene an brachliegenden Objekten im Alpinen Raum zwischen Allgäu und Gardasee“.

Ab 2014 lehrt Alexander Pfanzelt an der Universität Liechtenstein. Seine bisherigen Forschungsergebnisse, Vorträge sowie Publikationen sind auf www.alpineconditions.org veröffentlicht.